Erfahrungen

von Menschen, die meine Arbeit und meine Seminare & Kurse erlebt haben.

 

Liebe Birgit

auch wenn ich es schon gesagt habe, so möchte ich Dir mit diesen Zeilen noch einmal Danke sagen. Danke für deine Herzlichkeit, Danke für Deine besondere Empathie und Wärme. Danke wie du mir Theta gezeigt und beigebracht hast. Es ist eine große Bereicherung in meinem Leben und wird mich für immer begleiten. Lilly

Liebe Birgit

Noch ganz erfüllt von den vielen Eindrücken und den tiefen Gefühlen, die ich erleben durfte, möchte ich Dir von Herzen danken. Dein Seminar hat mich sehr "bewegt"! So fühle ich mich von Dir ( auf und von einer großen Welle) mit einem sanften Schwung vorwärts " getragen" worden zu sein. Es ist bereichernd und fühlt sich außerordentlich gut an! Gerne möchte ich den Advanced Kurs machen. Liebe Grüße M.C

Liebe Birgit,

ich habe die ThetaHealing Seminare vor ca. zwei Jahren bei dir besucht und mein Leben hat sich Dank dieser Erfahrung komplett verändert! Nur ein kleines, aber sehr positives Beispiel... Seit zwei Jahren habe ich vielleicht 3 oder 4 Mal zu Kopfschmerztabletten greifen müssen - davor war ich jahrzehntelang extreme Migränepatientin und nur richtig starke Schmerzmittel konnten mir bei einer Attacke ( 4 - 5 x pro Monat) eingermaßen helfen! Und da ist nur EINS von vielen Beispielen in meinem Leben die sich zum Positiven verändert haben!

Ich kann deine Seminare nur von ganzem Herzen weiterempfehlen! Alles Liebe, Karin

Liebe Birgit,

zuerst möchte ich Dir von ganzem Herzen danken! Ich bin tief überzeugt davon, dass ich die Prüfung ohne Dich und deine Unterstützung nicht geschafft hätte. Es war die schwerste Prüfung überhaupt, wie alle Dozenten bestätigen. Die Durchfallquote war hoch - und ich habe es geschafft. Fühl dich von Herzen umarmt, Christiane

Liebe Birgit,

ich möchte dir mein Staunen mitteilen. Was letzte Woche vor dem ThetaHealing® Advanced Seminar von mir noch als belastende, undurchdringliche, blockierende Barrieren gefühlt worden ist, ist jetz nach dem Seminar, wie durch Zauberhand freigepustet. Mein Weg öffnet sich gerade vor mir - mühelos, klar und ganz sanftmütig zeigen sich die nächsten Schritte. Als sei ich aus dem Blockadenschlaf erwacht - das Leben ist klar geworden. Danke !!!

Liebe Birgit,

der Besuch des Advanced Seminars hat mich persönlich sehr weitergebracht. Es fällt mir jetzt sehr leicht, mich zu verbinden. In den 3 Tagen haben wir zusammen sehr viele Erfahrungen gesammelt, dabei kam der Humor auch nicht zu kurz. Wir waren eine kleine, sehr wissbegierige Gruppe und haben wirklich jede Minute ausgenutzt! Danke für Alles, Stefanie

Liebe Frau Lütkehölter,

vielen Dank für Ihre wertvolle Unterstützung. Ich denke die Sitzungen bei Ihnen haben in mir und um mich herum viel bewegt. Den Schritt den ich gehe, gehe ich voller Zuversicht und Frieden im Herzen!

Ich freue mich, wenn wir auch zukünftig in Kontakt bleiben. So sage ich einfach auf bald...Herzliche Grüße, Pamela Klesper

 

Liebe Birgit,

ich wollte dir schon lange rückmelden, wie froh ich bin, das Visionboard bei dir gemacht zu haben. Es trägt mich wunderbar durch meine Tage. Vor allem die Sequenz "Dem Leben vertrauen" Ganz liebe Grüße, Gabi

 

Liebe Birgit,

vielen herzlichen Dank für die Klarheit, Leichtigkeit und zugleich Bodenständigkeit mit der du mir die Inhalte des Seminars zugänglich gemacht hat. Das gerade Gelernte direkt in die Praxis umzusetzen und zu sehen - Ja, es funktioniert - ließ mein System sich weit öffnen und ganz leicht lernen, aufnehmen und schon im Seminar evtuelle Blokaden sich auflösen. Dein Seminar ist reichhaltig an gelebtem Wissen. Du vermitteltst die Lehre ThetaHealing auf so lebensbejahende und reale Art und Weise, dass mein System bereit war sehr viel von den Schätzen aufzunehmen. Ich freue mich zu praktizieren und alles in tägliche Leben zu integrieren. Und ich freue mich auf noch mehr Weisheit.

Vielen herzlichen Dank, Kathrin

 

Hallo liebe Birgit,

ich möchte mich nochmals ganz herzlich bei dir für das tolle ThetaHealing®Advanced Seminar bedanken! Ich habe die drei Tage sehr genossen und hatte richtig Mühe zurück in meinen Alltagsrhythmus zu kommen. Allerdings hat das dazu geführt, dass ich sofort im Theta losgelegt habe, sowohl in der Familie, als auch bei meinen beruflichen Aktivitäten, so dass sich mein Alltag jetzt rundum gelungen anfühlt und aufgrund einiger Veränderungen (Theta wirkt ja wirklich schnell...)alles gerade schön spannend ist und ich täglich Anwendungsmöglichkeiten für Theta habe. Und das ich wirklich ans Machen gekommen bin, liegt an deiner Art der Seminargestaltung. Vielen lieben Dank für die wunderbaren Semiar-Tage, die sehr abwechlungsreich, gut strukturiert, voller Anregungen, interessantem Input und gleichzeitig auch entspannend (und sehr lustig) waren, so dass sie wie im Fluge vergangen sind. Ich habe das erste Mal erlebt, dass wirklich alle meine Erwartungen übertroffen wurden, alle persönlichen Fragen beantwortet und dabei alle wichtigen Themen bearbeitet sind, so dass ich sowohl während des Kurses, als auch jetzt noch, völlig begeistert und rundum zufrieden war und bin.-
Und ganz sicher wieder kommen werde! Danke! Susanne

Ich würde mich freuen, wenn es nach dem Sommer mit einer Arbeitsgruppe weiter geht, denn gerade beim täglichen Anwenden, entstehen neue Fragen.

 Liebe Susanne,

ich habe ganz fest vor nach den Sommerferien, ThetaHealing® Arbeitsgruppen, Praxistage oder Nachmittage anzubieten. Dies steht dann allen Praktizierenden offen die ThetaHealing® Basic DNA und Advanced haben. Ich freue mich schon sehr darauf! Birgit

 

Liebe Birgit,

die Behandlung bei Dir hat mich im wahrsten Sinne des Wortes geheilt. Ich bin schmerzfreier und fühle mich insgesamt viel besser. Ich bin körperlich, geistig und emotional viel gefestigter. Ein gutes und sicheres Gefühl.Herzlichen Dank dafür!

Auch möchte ich Dir danken, dass Du meiner Tochter geholfen hast. Durch das Implantat in ihrem Ohr hatte sie immer das Geräusch, als wenn jemand mit den Fingernägeln über die Tafel kratzt. Es ist weg!! Und sie kann wieder ohne Geräusche einschlafen. Dadurch ist sie ausgeruhter und insgesamt ausgeglichener. Vielen herzlichen Dank auch in ihrem Namen. Es ist schön, dass es Dich gibt und dass wir Dich gefunden haben! Ich umarme Dich. Liebe Grüße Astrid

 

Liebe Birgit

vielen tausend Dank für das wundervolle Seminar. Ich fühle mich seitdem beglückt, genährt, hoffnungsvoll, positiv und bei mir. Julia K.

Ich danke dir von ganzem Herzen für die 3 wunderbaren Seminartage am vergangenen Wochenende. Durch dich habe ich ThetaHealing® kennen gelernt und fühle mich wunderbar angekommen und angenomen. Danke! Ich freue mich schon auf den nächsten Kurs bei dir. Fühl dich herzlich umarmt, Christiane

Liebe Birgit

Das ThetaHealing® Seminar hat mir eindrucksvolle Momente beschert. Allein der Muskeltest hat mich sehr beeindruckt. So simpel und doch so aussagekräftig und manchmal überraschend in seinen Antworten. Aber auch deine Art, uns so viele Infos beizubringen, war sehr herzlich und erfrischend. Ich danke dir für diese drei außergewöhnlichen Tage. Herzlichst deine Astrid

 

 

Liebe Birgit

Es ist mir eine echte Herzensangelegenheit, dir zu schreiben, wie es mir während und nach dem ThetaHealing® Basis Seminar erging.

ThetaHealing® war für mich ein Mysterium, von dem ich auch vorher noch nie etwas gehört habe. Den ersten Kontakt damit hatte ich, als ich mich hilfesuchend an dich gewendet habe,da eine große Entscheidung bei mir ins Haus stand, die mein komplettes Leben auf den Kopf stellen sollte. Ich war innerlich zerissen, da mich die Tragweite meiner Entscheidung regelrecht lähmte. Nach jedoch nur 2 Sitzungen bei dir kam die Antwort wie von selbst zu mir. Und obwohl die Entscheidung die ich getroffen habe, so gar nicht meinem bisherigen Naturell entspricht, erfahre ich jeden Tag durch mein Umfeld und die Entwicklungen auf meinem Arbeitsplatz, dass alles richtig und gut ist!

Aufgrund dieser Erfahrung habe ich mich dann auch zum ThetaHealing® Basis Seminar angemeldet. Und ich kann nur sagen, ich wurde reich beschenkt! Ich hatte keinerlei Erwartungen und habe mich auch kurz vorher noch gefragt " was mache ich hier eigentlich". Diese 3 Tage haben mir das "Mysterium ThetaHealing® näher gebracht. Es fand ein reger Austausch zwischen den Kursteilnehmern statt und ich fühlte mich zu keinem Zeitpunkt "fehl am Platz". Am Ende des Wochenendes wurde dann doch eine Erwartung erfüllt, die ich mich am Anfang gar nicht zu formulieren traute...INNERER FRIEDEN!

Was für ein kostbares und unbezahlbares Geschenk! Und so ganz nebenbei erhielt ich auch noch weitere "Geschenke" - quasi als Nebenprodukt dieses Lehrgangs. Ich habe ein ganz neues und innigeres Verhältnis zu meiner Familie und wir gehen plötzlich viel liebevoller miteinander um. Das hat sich ganz natürlich und ohne jede Anstrengung ergeben. Aus diesem und noch vielen anderen Gründen möchte ich mich von ganzem Herzen bei dir, liebe Birgit, bedanken!

Ich kann es nicht erwarten, diesen Weg weiterzugehen und noch mehr über ThetaHealing® zu erfahren. Karin

 

Warum ThetaHealing®?

Diese Methode zu lernen ist einfach nur ein Geschenk.

Auf Grund starken Liebeskummers, neigte ich schon fast zu Depressionen. Ich hatte mich verloren, sah nur noch schwarz, war missmutig und mein fröhliches Wesen war weg. Da hatte ich das Glück, Birgit und die wunderbare Methode ThetaHealing® kennenlernen zu dürfen und bin so dankbar dafür. Gleich nach meiner ersten Sitzung mit Birgit hatte ich das Gefühl, wieder bei mir zu sein, spürte inneres Licht und als ich von ihrem Basic Seminar hörte, wusste ich, dass ich das mitmachen will. Diese Methode erlernen zu dürfen ist einfach nur ein Geschenk. Ich merke an mir, wie ich wieder aufblühe und auch wieder positive Energie ausstrahle, damit hätte ich bis vor ein paar Wochen nicht gerechnet. Es ist ein tolles Gefühl, nach dem Basic Seminar, ThetaHealing bei sich selbst anwenden und auch anderen Menschen damit helfen zu können. Ich werde auch das Advanced Seminar definitiv mitmachen und freue mich schon jetzt auf eine weitere, wunderschöne Erfahrung mit der ebenso wundervollen Lehrerin Birgit. Vielen, vielen lieben Dank nochmal, Cassi

Liebe Birgit

Es waren für mich drei wundervolle Tage mit vielen lieben, netten Menschen. Die ruhige Atmosphäre hat mich sehr angesprochen. Deine ruhige Art die Informationen an uns weiterzugeben, hat mir ein gutes Gefühl gegeben, nicht unter dem "üblichen Leistungsdruck" zu stehen. Ich war überrascht, dass ich so wach und aktiv war und darauf brannte, praktische Übungen zu machen, von denen du uns auch reichlich beigebracht hast. Das Seminar hat mich auf meinem Weg wieder ein ganzes Stück weitergebracht und ich freue mich schon auf den weiterführenden Kurs. Liebe Grüße, Gerlinde

 

Liebe Birgit

Seit dem Basic hat sich unglaublich viel zum positiven in meinem Leben gewandelt. Es geht mir körperlich,emotinal und seelisch wesentlich besser. Ich freue mich einfach an all den guten Ergebnissen für mich.

 

Aus dem Herzen gesprochen

Liebe Frau Lütkehölter,

es liegt mir sehr am Herzen, Ihnen einmal zu schreiben, wie sich mein Gesundheitszustand seit unserer gemeinsamen Heilarbeit entwickelt hat. Ich schreibe bewusst "gemeinsamen", da ich bislang keine vergleichbare Therapie/Behandlung/Coaching in dieser Form erfahren habe.

Vor nunmehr 3 1/2 Jahren war unser erster telefonischer Kontakt, an den ich mich noch sehr gut erinnere. Es ging mir sehr,sehr schlecht. Nachdem die Schulmedizin und auch andere alternative Heilmethoden keine Besserung einbrachten, interessierte ich mich nach einem ausführlichen Fernsehbericht für die Energetische Heilbehandlung.

Mein damaliger Gesundheitszustand war so dramatisch, dass ich selbst einfache Tätigkeiten des normalen Alltags kaum noch bewältigen konnte. Mein ganzes System spielte verrückt (Sie erinnern sich bestimmt noch an die ganzen Lebensmittelunverträglichkeiten, Herz-/Kreislaufprobleme, Schwindelattacken, Kopfschmerzen) obwohl meine  Blutwerte immer bestens waren. Ärzte nahmen meinen Zustand überhaupt nicht ernst.  Ich traute mich sogar kaum noch zu irgendeinem Arzt, da "das nicht ernst genommen werden"  schon meist der Anfang vom Ende war. Dieses Ausgeliefert sein, die verständnislosen Blicke sowie eine wirklich fehlende Diagnose wurde meist noch mit einem ratlosen Schulterzucken abgerundet. Manche haben sich auch bedingt Mühe gegeben, wussten aber letzendlich auch nicht weiter.

 

 

Liebe Frau Lütkehölter, es ist nicht so einfach für mich, mit bloßen Worten zu beschreiben, wie Ihre Arbeit meine Seele und übergreifend meinen Körper erreicht und heilt. Die Augenblicke der Behandlung empfinde ich als absolut vertraut, liebevoll und stützend - und diese große Geborgenheit.....Das Phänomen ist jedoch, dass ich immer wieder spüre, es letztendlich immer selbst zu sein, die Heilung geschehen und zuzulassen. Durch Sie wird Sie nachhalting in Gang gesetzt und ich werde so reich dadurch beschenkt!

Oft habe ich mich gefragt: Wie kann es sein, dass Sie so genau erspüren, um welchen Bereich es eigentlich geht. Und wie freue ich mich über diese Ihnen gegebene Gabe! Als sehr beruhigend empfinde ich auch die Gewissheit, dass ich mich auch nach Monaten bei eher kleineren Dingen (welche sich dann gar nicht als so klein herausstellen.....) immer bei Ihnen melden kann. Ich kenne niemanden, mit solch einem feinen Gespür und einer so großen Bereitschaft des Helfens im Bereich der Heilung, wie Sie!

Ich danke Gott dafür, dass wir uns begegnet sind und für diese wunderschöne Verbindung.

Ganz herzlich und voller Dankbarkeit, Ihre Beate Berger

 

 

Was ist für mich Thetahealing?

"Das Beste, was wir tun können, ist, unserem inneren Heiler die Chance zu geben, seine Arbeit zu tun." ( Albert Schweizer)

Für mich war und ist eine der größten und schönsten Herausforderungen und Erfahrungen, in der Verbindung zu erleben, was mein innerer Heiler mir sagen möchte und im Vertrauen darauf zu handeln. Das ist für mich ThetaHealing.

Seitdem ich mich auf diesem Weg, gemeinsam mit Frau Lütkehölter, gemacht habe, sehe ich andere Perspektiven. Das erlebe ich als Bereicherung. Danke, dass Du mir meine innere Anbindung fühlbar gemacht hast. Es geht mir sehr gut damit.

Danke, Birgit, für dieses Geschenk. Nikola Künkler

Ein kleiner Vermerk über meine Empfindungen nach den Behandlungen bei Frau Lütkehölter:

Zu der ersten Sitzung am 4.10.13 ging ich mit einigen Vorurteilen und wenig Hoffnung auf Erfolg, ich war ziemlich "verhuscht". Ich wollte nichts aus meinem Leben oder meiner Kindheit erzählen, aber ich merkte sehr schnell, daß das eigentlich nicht geht.. Natürlich bin ich dann ziemlich schnell  auf die sehr einfühlsam gestellten Fragen eingegangen und habe entsprechend geantwortet. Am Ende der Sitzung fühlte ich mich etwas befreit, das ganze Gefühl konnte ich mir nicht so recht erklären. Ich habe bisher nie über mein Leben gesprochen. Zur zweiten Sitzung am 16.10.2013 ging ich mit einer anderen Einstellung. Ich wollte alles in mich aufnehmen. Ich lag auf der Liege, keine Ahnung was dann passiert ist. Im Hintergrund hörte ich nur diese sehr leise und sanfte Stimme. Es fühlte sich gelegentlich so an, als gingen Wellen durch meinen Körper. Nach dieser Sitzung habe ich sehr viel über mich nachgedacht, mein Selbstbewußtsein war zurückgekehrt, ich fühlte mich frei. Noch konnte ich mir das alles nicht so recht erklären, aber auch meine  Umgebung, d.h. meine Freunde, haben mich auf die positive Veränderung in einem Wesen aufmerksam gemacht. Und da habe ich es auch gemerkt und zur Kenntnis genommen. Zur dritten Sitzung konnte ich als erstes von dem Erfolg, d.h. mein positives körperliches Gefühl, berichten. Bei der Behandlung auf der Liege habe ich dann total abgeschaltet, ich hatte das Gefühl, in einem Cocon zu liegen.

Fazit: Ich fühle mich sehr, sehr wohl.  - Danke ! W.Z 81 J.  8.11.2013

 

Liebe Frau Lütkehölter
Ich hoffe, Sie nehmen mir es nicht übel wenn ich Sie als "Rettungs-Boot" bezeichne, denn als ich Sie vor ein paar Wochen um Rat und Hilfe bat, hatte ich mental keinen Boden mehr unter den Füßen, ein Tsunami hatte mich erfasst und hinaus aufs tosende Meer getrieben. Das war meine Empfindung. Weder konnte ich irgendwo Land sehen, geschweige denn eine Möglichkeit dort wieder hin zu kommen. Ich war emotional und existenziell in einer äußerst grenzwertigen Situation. Aber mir war klar, dass ich da jetzt durch musste. Flucht war nun nicht mehr möglich. Voller Verzweiflung funkte ich also S.O.S. und schon bald darauf erschien ein Rettungsboot - die "M.S. Lütkehölter". Verzeihen Sie mir diesen Vergleich - für mich war es wirklich so. Und zum Glück hatten Sie "Theta-Healing" an Bord. Dank Ihrer kompetenten und empathischen Intervention verließ mich schon nach kurzer Zeit die Panik und selbst das Meer erschien mir nun nicht mehr so wild wie zuvor.  Aber Sie beließen es nicht dabei, sondern gaben mir am Ende gleich noch eine Hausaufgabe mit: "Es gibt da noch 3 unerledigte Aufgaben auf Ihrem Schreibtisch - kümmern Sie sich mal darum." Da war ich überrascht! Woher wussten Sie das? 

Es gab tatsächlich 3 für mich äußerst unangenehme organisatorische Themen, über die ich schon seit Tagen und Wochen kreiste, mich aber nicht dazu durchringen konnte, sie anzugehen. Nun spürte ich auf einmal sogar wieder Rückenwind und die Segel des Vertrauens blähten sich schon wieder im Wind.  Das geschah alles nur in einer Sitzung und bereits bei der 2. Behandlung, eine knappe Woche später, wusste ich schon nicht mehr um die Panik, die mich damals "auf hoher See" erfasst hatte. Sie erschien mir wie gelöscht, so als hätte es sie nie gegeben. Und nun - wir waren nicht mehr auf hoher See - führten Sie mich dahin, wo meine herausfordernden und mich behindernden Verhaltens- und Denkmuster entstanden waren und lösten mit mir diese Programmierung mit "Theta-Healing" auf.  Ich fühle mich viel besser als zuvor, fühle mich auf einem guten Weg, bin jetzt sicher nicht "für immer" geheilt, aber Sie haben mir in diesem Lebensabschnitt mit so sanften und dennoch extrem zielorientierten therapeutischenTools  geholfen, dass ich auch heute dem Leben immer noch dankbar bin, dass es mir die "M.S. Lütkehölter" mit ThetaHealing an Bord geschickt hat.

Ganz herzlichen Dank , Ihr Anton W.

 

Liebe Birgit,

manchmal brauche ich Hilfe von außen. Egal was da ist, bei Dir fühle ich mich willkommen. Wenn der Akku leer ist, hilfst Du mir ihn wieder aufzuladen. Wenn ich etwas klären möchte, unterstützt Du mich dabei. Mein inneres Bild ist, dass Du immer wieder Brücken für mich baust, auf denen ich dann weiter gehen kann. Dafür möchte ich Dir ganz herzlich danken. Es ist schön, dass es Dich gibt!

Alles Liebe Eva

Liebe Birgit,

nach deiner gestrigen Behandlung, habe ich wunderbar geschlafen
wie seit langem nicht mehr. Die Welt ist verändert.
Das wollte ich Dir nur sagen. Ganz herzlichen Dank dafür!

 

Liebe Birgit,

danke für die tief bewegende Sitzung gestern. Ich habe mich schon lange nicht mehr so wohl in meiner Haut, so zu Hause in und mit mir gefühlt! Danke

Liebe Grüße, Christiane

Liebe Frau Lütkehölter,

vor der Behandlung bei Ihnen habe ich mich schwermütig, ängstlich und antriebslos gefühlt. Ich war mehr bei den anderen als bei mir selbst. Jetzt fühle ich mich zunehmend ruhiger und freier. Ich bin motivierter,die Dinge erledigen sich leichter und ich verspüre insgesamt mehr Leichtigkeit und Freude. Ich kann den Tag wieder geniessen. Welch ein Glück das spüren zu dürfen.

Gerlinde S.

 

Liebe Birgit,

ich bin so froh dass ich durch dich die Rossini-Methode kennengelernt habe. Als ich zu dir in die Praxis kam befand ich mich in einer Phase der innerlichen Starre und Angst. Durch deine empfohlenen Übungen mit Musik und Bewegung lösten sich durch Jahre aufgebaute Spannungen und mein altes Ich, welches eigentlich lebensfroh und bejahend ist, konnte sich wieder entfalten. Ich bin glücklich, solch eine Hilfe zur Hand zu haben anstatt zum Antidepressiva zu greifen. Ich mache die Übungen 1 bis 2 x die Woche und es fehlt mir regelrecht, wenn ich es einmal nicht schaffe.

Ganz herzlichen Dank, Maria

Hallo liebe Frau Lütkehölter,

ich möchte nur kurz Bescheid geben dass ich gestern meine Prüfung geschafft habe! Dank Ihnen, Rossini und der tollen Blues Musik die ich mir zum Üben ausgesucht hatte! Ich hatte zwar Puddingknie aber der Gedanke irgendwann einmal auf einem Motorrad auf der alten Route 66 fahren zu können ließ mich meine Angst überwinden.

Herzliche Grüße  A.S

 

Liebe Birgit,

Rossini macht mir einfach Spaß, weil ich mich zur Musik bewege und zwar so, wie es mir gerade gut tut. Für mich ist es eine gute Möglichkeit mich zu spüren und wieder in Kontakt mit meinem Inneren zu kommen. Manchmal ist es wichtig mich zu erden, um meine Kraft zu spüren. Ein anderes Mal tut es gut mich abzugrenzen und alles hinter mir zu lassen. Dann ist es wiederum Zeit mich mit meinem Herzen und meiner Lebensfreude zu verbinden und ins Fließen zu kommen. Mit Rossini fühle ich mich in mir zu Hause.

Eva

 

Abschlussrunde nach 10 Rossiniabenden an der VHS

Bin zur Ruhe gekommen, konnte auf mein Innerstes hören. Bewege den Kiefer schon fast automatisch wenn ich in Stress komme. Bin beweglicher, mein Nacken ist besser. Meine Kiefermuskulatur ist wesentlich entspannter - ich knirsche kaum noch nachts. Habe weniger Panikattacken und kann besser schlafen. Ich konnte dank Kieferbewegungen entspannter fliegen - hatte sonst massive Flugangst. Neuer Lebensmut und Lebensfreude - Spannungen konnten sich lösen. Jetzt fühle ich mich gut , habe gedacht ganz abschalten geht nicht. Habe daran gezweifelt, das ich mich so entspannen kann, konnte es doch sehr gut. So einfach....

 

 

Gesammelte Empfindungen nach einem Rossini-Tagesseminar

Schwerelos, wie im Wasser  |  Gleichklang  |  Harmonie  |  friedlich  |  locker  |  entspannt  etwas ruhiger  |  fühle mich wach und entspannt  |  gefestigt  |  gelassen und innerlich ruhiger  |  mehr bei mir  |  fühle mich wach und gut durchblutet durch die Kieferbewegungen  |  habe eine Idee davon bekommen was ich als nächstes tun kann – und das fühlt sich richtig gut an  |  ich bin bei mir angekommen  |  Coming Home  |  im Einklang  |  so lebendig und froh  | Inspiration